Beim Kreissprint in Twist waren wir mit unseren Schwimmerinnen und Schwimmer sehr erfolgreich. Bei 45 Einzelstarts und zwei Staffelstarts holten wir insgesamt 21 x Gold, 10 x Silber und 4 x Bronze in der Jahrgangwertung. In der offenen Wertung wurde Linda zweimal erste und einmal dritte. Sarah belegte dreimal den Zweiten Platz. Maja konnte sich zweimal den dritten Platz sichern.

Mit 20 Jahrgangstiteln waren wir die stärkste weibliche Schwimmabteilung.

Nennungswert sind vor allem die herausragenden Staffelerfolge unserer Mädels über 4x50m Lagen und 4x50m Freistil, die jeweils deutlich gewonnen wurden. Für die Staffel am Start waren Lina, Maja, Sarah und Linda.

Erfolgreichste Einzelschwimmerin in der Jahrgangswertung war Maja mit 5 Einzeltiteln, gefolgt von Lina mit 4 Einzeltiteln und einmal Silber. Marie holte 3 erste Plätze, einmal den Zweiten und einmal den Dritten. Linda wurde bei 3 Einzelstarts dreimal Erste. Sarah wurde zweimal Jahrgangsbeste sowie einmal Zweite und einmal Dritte. Sofie überzeugte mit jeweils einmal Gold, Silber und Bronze. Imke, unsere jüngste Schwimmerin, wurde einmal Zweite in ihren Jahrgang. Leider konnte Malin in ihren Jahrgang zwar keine Medaillen holen überzeugte aber mit guten Zeiten und einer Qualifikation für die Bezirksmeisterschaften.

Unsere Jungs waren bei ihrer ersten Teilnahme bei einer Kreisveranstaltung sehr erfolgreich. Lukas wurde bei drei Einzelstarts einmal Jahrgangsmeister sowie zweimal Zweiter. Tim holte zweimal den Silberrang und Jacob wurde einmal Zweiter und einmal dritter.